Dennis-Kenji Kipker

Privacy Statement

Dennis Kipker

1. Dr. Dennis-Kenji Kipker, Universitätsallee GW1, 28359 Bremen, contact[at]denniskenjikipker.de, Tel.: +49 421 21866049, informiert durch diese Datenschutzerklärung gem. Art. 13 DSGVO darüber, dass er als verantwortliche Stelle personenbezogene Daten über die Nutzerinnen und Nutzer von denniskenjikipker.de erhebt und verarbeitet.

2. Bei jedem Zugriff eines Nutzers oder einer Nutzerin auf das Internetangebot von denniskenjikipker.de und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang aus technischen Gründen kurzzeitig in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.
Im Einzelnen werden über jeden Zugriff und Abruf folgende Daten gespeichert:

Die bei Abrufen anfallenden IP-Adressen werden lediglich zum Erkennen einer rechtswidrigen Nutzung ausgewertet und anschließend – im Regelfall spätestens 24 Stunden nach dem Abruf – anonymisiert.

Da das Web-Angebot bei dem Provider 1&1 Telecommunication SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, gehostet wird, werden die für den Abruf erforderlichen Daten an diesen übertragen. Eine andere Verwendung oder Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt.

Die genannten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Verwaltung sowie des Betriebs der Website verwendet und werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Für eine weitere, nicht mit dem Erhebungszweck zu vereinbarende Nutzung werden die Daten nur verarbeitet, soweit die betroffene Person eingewilligt hat. Die Daten werden ausschließlich in der Europäischen Union verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, da die Daten erforderlich sind, um diese Website in effektiver Weise zur Verfügung zu stellen, sowie Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, da die Datenspeicherung dem Interesse dient, diese Website stabil und sicher bereitzustellen.

3. Die in Ziffer 1 genannten Personen haben das Recht, Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO). Sie können außerdem die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten verlangen (Art. 15-18 DSGVO) und der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, nach Art. 21 DSGVO widersprechen. Eine ggf. erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Es besteht das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Betroffenenrechte können durch Kontaktaufnahme über die unter Punkt 1 genannten Daten ausgeübt werden.

4. Sollte seitens der Nutzerinnen und Nutzer der Website eine Kontaktaufnahme erfolgen, werden die personenbezogenen Daten (wie Name, E-Mail-Adresse und die weiteren übermittelten Informationen) ausschließlich zur Beantwortung der Anfrage und zur damit zusammenhängenden technischen Administration verwendet und gespeichert. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich mit der Einwilligung der Nutzer. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, da ein berechtigtes Interesse beider Seiten an der Bearbeitung von Anfragen besteht.

5. Soweit auf die Profile in sozialen Netzwerken verlinkt wird, wird darauf hingewiesen, dass eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die jeweiligen Betreiber erfolgen kann. Der Betreiber dieser Website hat darauf keinen Einfluss. Insoweit wird auf die auf den jeweiligen Seiten abrufbaren Datenschutzrichtlinien verwiesen. Soweit eine Kontaktaufnahme über ein soziales Netzwerk erfolgen sollte, werden die Nachricht sowie die auf dem Absenderprofil angegebenen personenbezogenen Daten zur Beantwortung der Anfrage verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, da ein berechtigtes Interesse beider Seiten an der Kontaktaufnahme besteht.

6. Für die Website denniskenjikipker.de und damit im Zusammenhang stehende Datenverarbeitungsvorgänge wurden angemessene Maßnahmen der Datensicherheit getroffen. Hierzu zählen Maßnahmen zum Schutz vor Verlust, Zweckentfremdung oder unbefugter Datenveränderung. Ein vollumfänglicher Schutz ist jedoch nicht möglich. Auf das Risiko einer Online-Datenübermittlung wird deshalb an dieser Stelle hingewiesen.

7. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie die Speicherung für den Zweck, zu dem die Daten ursprünglich gespeichert wurden, erforderlich ist. Ggf. kann eine längere Speicherung erfolgen, soweit dies nach dem Gesetz vorgeschrieben ist.

8. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25.03.2019 aktualisiert. Der Betreiber der Website behält sich vor, die Datenschutzerklärung entsprechend etwaiger Aktualisierungen dieser Website zu ändern, und bittet die Nutzerinnen und Nutzer deshalb, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen abzurufen.